Veranstaltungen

Danjana Brandes. „Schöne alte Welt – Malerei und Weberei aus zwei Jahrzehnten“

Wann?

bis
ganztägig

Wo?

Galerie am Domhof Zwickau
Domhof 2
08056 Zwickau
Tel: 0375834567

Beschreibung

Seit 20 Jahren verknüpft die Sebnitzer Künstlerin Danjana Brandes in ihren Arbeiten die traditionelle Leinen-Flachweberei mit zeitgenössischer Malerei.

Die Künstlerin studierte an der Hochschule für Kunst und Design Burg Giebichenstein in Halle/Saale und erlernte in der dort ansässigen Staatlichen Textilmanufaktur von 2002 bis 2005 die Leinen-Flachweberei. Seit dieser Zeit stellt sie sich die Leinwände für ihre künstlerische Arbeit selbst her.

„Wichtig ist mir vor allem das gleichwertige Miteinander von Weberei und Malerei. Die Weberei allein wird zum Tuch, die Malerei ohne die selbst gewebte Leinwand erreicht für mich nicht die zarte Dimension des Verbundenseins. Ich brauche den Zauber der gewebten Flächen, die ganze Vorarbeit, damit sich die malerische Arbeit danach so sensibel entwickeln kann. Die gewebten Strukturen mit ihren Farben und Mustern, das saugfähige Material bedingen eine ganz andere Herangehensweise als eine gekaufte weiße Leinwand. So bearbeite ich meine gewebten Bahnen sehr intuitiv, die farbige Oberfläche des Stoffes bleibt an vielen Stellen sichtbar und bildet eine wundersame Einheit mit Druck und Malerei.“

In der Ausstellung „Schöne alte Welt“ – Malerei und Weberei zeigt Danjana Brandes ein breites Œuvre ihrer Arbeiten von den Anfängen bis in die Gegenwart.

Eintrittspreise

Erwachsene 3 €
Ermäßigt 2 €
bis 18 Jahre Eintritt frei

Merkzettel

Merkzettel drucken
Datenschutzhinweise

Datenschutzerklärung